Schippmann – Ebbe & Flut

Synthblog.de - Ebbe & Flut
Ebbe & Flut – modulare Filterbox

Wie klingt eigentlich eine Schippmann Ebbe &Flut?

Interessante Frage, denn dies ist eigentlich kein Synthesizer, kann aber wie ein solcher verwendet werden.

Schippmann – Ebbe & Flut ist eine Filterbox mit 2 unabhängigen Filtern, die je 12 verschiedene Betriebsarten bereitstellen. Deswegen macht sie, wenn nötig, aus einem Monosignal ein Stereosignal.

Beide Filter lassen sich in Eigenschwingung versetzen und als Oszillatoren verwenden. Die Frequenz des entstehenden Sinus reicht in den unteren Registern tief genug, um im Keller nach dem Rechten zu sehen, Häuser gleich ganz abzureissen oder bei ausgeschaltetem Licht für Geistererscheinungen zu sorgen.  „Schippmann – Ebbe & Flut“ weiterlesen

Please follow and like us: